Aktuelles
Home
Clara Löwe vom Kieferngrund
Leon-Baldur vom Bernburgerland
Artus vom Ilsegrund
Aragon vom Ilsegrund
In Erinnerung
Baldur von Löwenherz
Agnes vom Ilsegrund
Alex vom Ilsegrund
Anna vom Ilsegrund



Alex ist als letzter der 5 Welpen zur Welt gekommen. Er war vom Gewicht der Leichteste. In der Zeit bei uns hat er das aber alles wieder aufgeholt. Zum Schluß war er der Zweitschwerste. Alex ist nach Sachsen gezogen, in den Zwinger "von Löwenherz", zur Familie Schubert. Das freut uns besonders, da unser Baldur aus diesem Zwinger stammt. Nach unserem letzten Telefonat geht es ihm sehr gut. Seine beiden Mitbewohnerinnen Berta und Bohemia haben jetzt keine ruhige Minute mehr.

Wir wünschen der Familie Schubert und Alex alles Gute und viel Spaß.


Abschiedsbild von Alex. Machs gut Dicker und viel Spass

Alex meldet sich fast wöchentlich, dass heißt, er lässt natürlich sein Frauchen anrufen. Alex ist jede Woche auf dem Hundeplatz und hat schon viel gelernt, er trägt dort den Spiznamen "Wuschel". Ja wieso denn wohl? Auch Alex werden wir in Dresden zur nationalen Zuchtschau wiedersehen

Dass Alex sich prächtig entwickelt hat kann man an den Bildern sehen, die uns sein Frauchen geschickt hat.


Warum nennt man ihn nur Wuschel?


Alex (Mitte) mit Berta (Mutter unseres Baldur) links und Bohemia (Schwester unseres Baldur) rechts


Ein wirklich hübscher Bursche, mach weiter so

Anlässlich der CAC in Dresden haben wir Alex das erste Mal wiedergesehen. Wie schon bei uns zu erkennen, ist Alex ein anderer Typ als seine Geschwister. Er hat einen wunderschönen bulligen Kopf und einen sehr schönen stabilen Körperbau. Seine schwarzen Fellspitzen sind weiter nach Außen gewandert und bilden jetzt einen schwarzen Pflaum. Auch Alex war bei der Ausstellung super und bekam ein VV. Er konnte einen prima 2. Platz verbuchen und wir hoffen, dass er sich weiterhin prächtig entwickelt. Ein schöner Hund, wie die Bilder zeigen


Alex mit Frauchen, er ist ein echtes Fellmonster


Alex im Ring


Alex, mein Versuch eines Porträts (wohl nicht ganz gelungen) aber ein echt schöner Kopf